Was sind Familiaren?

Familiaren sind Männer und Frauen, die sich unserer Gemeinschaft anschließen.
Sie leben in einer geistlichen Verbundenheit mit den Schwestern vom Gemeinsamen Leben, ohne rechtliche Form.

Sie versuchen in ihrem Alltag, in ihrer jeweiligen Lebenssituation, ein geistliches Leben zu führen und die Spiritualität der Gemeinschaft in ihr Leben hineinzutragen.